Vision, Strategie

Ein verantwortungsbewusstes Unternehmen, europäischer Marktführer für Zeitungspapier

Im Einklang mit unseren Werten der Offenheit, Ehrlichkeit und Zusammenarbeit haben wir entschieden, die Unternehmerische Sozialverantwortung und die nachhaltige Entwicklung in den Mittelpunkt unserer Unternehmensstrategie zu stellen.

boys_reading

Offenheit, Ehrlichkeit und Zusammenarbeit sind die drei Werte, die unser alltägliches Tun und unsere Entscheidungen leiten. Dies sind die Werte der Gruppe Norske Skogindustrier ASA, der wir angehören und welche den United Nations Global Compact unterzeichnet hat.

Der Global Compact vereint Unternehmen, Arbeitswelt und Zivilgesellschaft. Zehn universelle Prinzipien sind der Mittelpunkt dieser Vereinigung in den Bereichen:

  • Menschenrechte,
  • Arbeiterrechte,
  • Umwelt,
  • Korruptionsbekämpfung

Die Unternehmerische Sozialverantwortung (CSR) im Fokus unserer Vision

Entsprechend unseren Werten haben wir die Entscheidung getroffen, nicht nur die Prinzipien des Global Compact, sondern auch in einem globaleren Ansatz, die unternehmerische Sozialverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) in den Mittelpunkt unserer Vision zu rücken: „Ein verantwortungsbewusstes Unternehmen, europäischer Marktführer für Zeitungspapier“.

Die unternehmerische Sozialverantwortung (CSR) ist ein Konzept, in dem die Unternehmen auf freiwilliger Basis die Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung in ihren Betrieb integrieren. Alle unsere Tätigkeiten und die Interaktionen mit allen Beteiligten müssen mit diesem Konzept im Einklang stehen.

CSR, nachhaltige Entwicklung und die Norm ISO 26000

Unser CSR-Konzept beruht auf den Empfehlungen der Norm ISO 26000. Diese Norm gibt Leitlinien in sieben Bereichen vor, für Unternehmen, welche sozial verantwortungsvoll und gemäß den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung agieren möchten.

boys_reading
boys_reading

Unser CSR-Konzept wird durch ein Piktogramm symbolisiert, das die vier Ziele der nachhaltigen Entwicklung zeigt. Um unseren Ansatz konkret im Sinne der unternehmerischen Sozialverantwortung umzusetzen, haben wir eine Liste von neun Verpflichtungen erstellt.

Unternehmensführung & Wirtschaft

  • Wir wollen unseren gesellschaftlichen Einfluss in unserer Unternehmensführung und dem Management unserer Firma berücksichtigen.

weiterlesen

Umwelt

  • Reduzierung unseres Carbon Footprints.
  • Am besten schon an der Quelle, durch die Reduzierung der Rohstoffe sowie beim Recycling und der Aufbereitung unserer Abfälle.
  • Gemeinsam auf lokaler Ebene neue Branchen im Bereich der Öko-Materialien und der Kreislaufwirtschaft erschließen.

weiterlesen

Soziales

  • Wir wollen das selbständige Handeln und das Verantwortungsbewusstsein im Unternehmen weiterentwickeln.
  • Wir wollen die Fähigkeit aller Mitarbeiter weiterentwickeln.

weiterlesen

Gemeindeentwicklung

  • Wir wollen unsere Aktivitäten als Teil für die soziale und wirtschaftliche Gemeindeentwicklung integrieren.
  • Die gesellschaftliche Verantwortung bei der Auswahl und der Kontrolle unserer Zulieferer integrieren.
  • Umweltfreundliche und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten.

weiterlesen

Diese neun CSR-Verpflichtungen wurden in unserem Strategieplan festgeschrieben und nach Aktionen und Indikatoren geordnet. Als verantwortungsbewusster Hersteller von Zeitungspapier zeugt die Veröffentlichung unseres ersten CSR-Berichts von 2014:

  • Von unserem Willen, den CSR-Maßnahmen eine Struktur zu verleihen
  • Von unserem Bestreben nach Transparenz
  • Von schon erreichten Ergebnissen und Fortschritten
  • Von dem Willen, unsere Bemühungen im Geiste der nachhaltigen Entwicklung durchzuführen
boys_reading

 Downloads