Soziales

Wir wollen unserer Rolle als verantwortungsbewusster Arbeitgeber gerecht werden

Ein Unternehmen, das sich für ein CSR-Konzept verpflichtet hat, muss vor allem in seiner Verantwortung als Arbeitgeber ein Vorbild sein. Daher hat Norske Skog die Entscheidung getroffen, den Menschen in den Mittelpunkt seiner Entwicklung zu stellen, indem es seinen Mitarbeitern folgendes anbietet:

  • Gute soziale Bedingungen
  • Ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Kompetenzen weiterzuentwickeln

Autonomie und Verantwortung

Verpflichtungen im Sinne der CSR: Wir entwickeln das selbstständige Handeln und das Verantwortungsbewusstsein im Unternehmen weiter.

Das von uns übernommene operative Modell RACE beruht auf drei Säulen, welche die erwarteten Verhaltensweisen beschreiben:

  • Verantwortung und selbständiges Handeln
  • Bewusstsein des eigenen Handelns
  • Unternehmergeist

Konkret wollen wir ein positives Umfeld entwickeln, das die Motivation und die Weiterentwicklung der Mitarbeiter fördert.

Politik für Gesundheit und Sicherheit

Wir wollen der Rolle eines verantwortungsvollen Papierherstellers gerecht werden. Das heißt vor allem, die Gesundheit und die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten. Dies hat bei uns oberste Priorität und beruht auf der Erklärung, die in der Präambel unserer Politik für Gesundheit und Sicherheit steht: „Keine Aufgabe ist so dringend und keine Arbeit so wichtig, dass wir sie nicht in aller Sicherheit durchführen können“.

Das allgemeine Prinzip beruht auf der Umsetzung von Präventivmaßnahmen, die alle Mitarbeiter für Gefahrensituationen sensibilisiert und verantwortungsvoll handeln lässt. Viele Werkzeuge werden dafür eingesetzt:

  • Gefahrenanalysen und Verhaltensaudits
  • Weiterentwicklung der Autonomie der Belegschaft: Vorschläge und Umsetzungen von quartalsweise ergriffenen Initiativen, um ihre Sicherheit zu erhöhen.
  • Die Sicherheitsrelais auf dem Werksgelände
  • Die Schaffung eines auf Ausgeglichenheit und Wachsamkeit beruhenden Programms für Schichtarbeiter (Schichtplan).
SICHERHEITSTRAINING NSG (Französisch-Englisch)

Personalpolitik

Das Konzept „Den Menschen in den Mittelpunkt der Unternehmensleistungen rücken“ bildet die Roadmap unserer Politik im Bereich Human Resources, gesteuert durch die Personalabteilung. Konkret bedeutet dies:

  • Das Bewusstsein, dass der Wert unseres Werks vor allem auf den Frauen und Männern, die dort arbeiten, beruht.
  • Sich für eine ausgewogene Beziehung einsetzen: zuhören, mehr selbständiges Handeln, Wissen und Kompetenz vermitteln, um dann ein hohes Maß an Engagement zurückzubekommen, welches die individuelle und kollektive Leistung nährt.
  • Die Sicherung der Rechte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um dafür zu sorgen, dass diese ihre Pflichten wahrnehmen.

Als verantwortungsbewusster Arbeitgeber haben wir daher viele Aktionen in die Wege geleitet, darunter:

  • Mit den Sozialpartnern wurde ein Übereinkommen zur beruflichen Gleichstellung von Männern und Frauen unterzeichnet. Vier Aktionsbereiche wurden ausgewählt: Ausbildung, berufliche Förderung, effektive Vergütung und Ausgewogenheit zwischen beruflicher Aktivität und Ausübung der familiären Verantwortung.
  • Aufbau eines Systems der sichtbaren und von allen akzeptierten Anerkennung.
  • Schulung der Manager im Zuhören, Entgegenkommen, der Autonomie und der Anerkennung

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Seit 2010 wird bei NSG das « Lean Management » umgesetzt, in der Form von Kaizen-Prinzipien: einige Tage lang beteiligen sich Mitarbeiter aus unterschiedlichen Abteilungen und hierarchischen Ebenen an einer interdisziplinären Arbeitsgruppe, deren Ziel es ist, die Kosten zu senken und die Leistung ihres Arbeitsbereichs zu optimieren. 

Einer von unseren prämierten Arbeitsbereichen

Die Beschäftigungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

Verpflichtungen im Sinne der CSR: Wir entwickeln die Beschäftigungsfähigkeit aller Mitarbeiter weiter.

Als verantwortungsbewusster Papierhersteller halten wir es für entscheidend, dass jeder Mitarbeiter während seiner gesamten beruflichen Laufbahn Beschäftigungsfähigkeit besitzt, um sich betriebsintern oder, sofern dies erforderlich ist, bei einem anderen Arbeitgeber weiterzuentwickeln. Daher wurde unser Ausbildungsplan so konzipiert, dass er es unseren Mitarbeitern ermöglicht, ihre Kompetenzen zu erwerben, weiterzuentwickeln und diese Fähigkeiten umzusetzen.